Am 14.03.2020 haben die Piraten in der Städteregion Aachen ihre Kandidat*Innen für die Kommunalwahlen 2020 gewählt.
Von den anwesenden Piraten wurde der 28-jährige Matthias Achilles einstimmig als Oberbürgermeisterkandidat der Piratenpartei Aachen bestimmt. Er ist bereits der Vertreter der Piratenpartei Aachen in der Bezirksvertretung Aachen-Mitte sowie Planungspolitischer und Mobilitätspolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen. Matthias führt ebenfalls die Liste für die Wahlen zum Stadtrat an, welche 11 Kandidat*Innen umfasst:
  1. Matthias Achilles
  2. Dirk Szagunn
  3. Felix Kehren
  4. Christine Frels
  5. Gunter von Hayn
  6. Thomas Buhr
  7. Nadine-Dominique van der Meulen
  8. Frederik Tolksdorf
  9. Alexander Kohlmann
  10. Margret Vallot
  11. Christopher Frels
“Die Piratenpartei Aachen hat mit dieser Wahl gezeigt, dass Sie den Mut hat, einen Generationswechsel in den Räten einzuleiten.
Wir haben ein sehr junges Team aufgestellt, mit kommunalpolitischer Erfahrung, welches zugleich inhaltliches Know-How mitbringt.
Wir möchten die Kommunalpolitik verjüngen und die bisherige erfolgreiche Ratsarbeit weiterführen.”, so Matthias Achilles.
Für den Städteregionstag wird Maximilian Möhring als Spitzenkandidat ein Team um 8 Bewerber*Innen anführen.
“Ich möchte vor allem den amtierenden Ratsmitgliedern danken, dass sie uns jungen Menschen die Möglichkeit geben, politisch mehr Wirkung zu entfalten und dafür, dass Sie uns weiterhin mit Rat und Tat im Team zur Verfügung stehen.”, so der 29-jährige Max Möhring.
Die Liste für den Städteregionstag setzt sich folgendermaßen zusammen:
  1. Maxmilian Möhring
  2. Thomas Buhr
  3. Nadine van der Meulen
  4. Christine Frels
  5. Dirk Szagunn
  6. Felix Kehren
  7. Frederik Tolksdorf
  8. Alexander Kohlmann