Hatten die PIRATEN noch bei der Europawahl ein Ergebnis von 1,73 % in Aachens 32 Wahlbezirken, so reichten bei der Kommunalwahl bereits 8 Wahlbezirke für 1,70 %!

Die Aachener PIRATEN hatten kurz nach dem Erfolg bei der Europwahl in diesem Jahr in Aachen spontan beschlossen auch zur Kommunalwahl anzutreten. Aufgrund der damals noch recht dünnen Personaldecke von 13 aktiven Piraten konnten nur 8 Stimmbezirke mit Direktkandidaten besetzt werden. 3 dieser Kandidaten wurden für die Reserveliste aufgestellt.

Bei einer Kommunalwahl kann eine Partei nur dort Stimmen sammeln, wo sie mit einem Direktkandidaten vertreten ist. Für die PIRATEN bedeutete das, man konnte nur in 25 % des Aachener Stadtgebietes gewählt werden. Trotz dieser erheblichen Beschränkung wurden äusserst bemerkenswerte Resultate erzielt:

  • In 7 der 8 Wahlbezirke lagen die PIRATEN, zum Teil deutlich, vor der FDP.
  • In 2 der 8 Bezirke wurden fast 10 % der Stimmen geholt.
  • Das "schlechteste" Ergebnis in einem Bezirk lag bei 6,69 %
  • Das beste Ergebnis lag bei 9,66 %
  • Die "Sonstigen" Parteien haben in  jedem der 8 Bezirke zusammengenommen deutlich weniger Prozentpunkte als die PIRATEN alleine.
  • Die Wähler kommen aus den  verschiedensten gesellschaftlichen Schichten

Für die Aachener PIRATEN zieht Thomas Gerger in den Rat der Stadt Aachen ein. Zusammen mit Marco Langenfeld in Münster sind damit erstmalig in Deutschland PIRATEN in deutsche Parlamente hineingewählt worden.


Zahlenspiele

Wir haben die Ergebnisse der 8 Bezirke einfach mal für sich alleine betrachtet. Dabei kommen die PIRATEN sogar auf 8,2 %

Natürlich kann man das nicht einfach auf alle 32 Wahlbezirke hochrechnen. Aber wenn wir in allen Wahlbezirken hätten antreten können, wäre der Einzug in Fraktionsstärke (mindestens 3 Sitze) nahzu sicher gewesen.

Man vermutet bei den PIRATEN meist nur Studenten, aber dem ist nicht so. Die guten Wahlergebnisse in den Bezirken zeigen ganz klar, dass wir schon jetzt über einen breiten Rückhalt in der Bevölkerung verfügen.

Ein hervorragender Auftakt zur anstehenden Bundestagswahl!

DANKE AACHEN!

Weitere Informationen zum Wahlabend (Piraten TV):

Interview mit Felix Kandidat Reserveliste Platz 2 (30.08.2009 ca. 19:30 h)
Interview mit Richard Direktkandidat Wahlbezirk 05 (30.08.2009 ca. 20:00 h)
Interview mit Tobias Arbeitskreis Kommunalwahl (30.08.2009 ca. 20:30 h)
Interview mit Thomas Kandidat Reserveliste Platz 1 (30.08.2009 ca. 22:15 h)
Die Ergebnisse der Ratswahl beim IT-Dienstleister der Stadt
Die Ergebnisse der PIRATEN in allen 8 Bezirken (PDF ca. 72 Kb)