Die Aachener PIRATEN haben sich Aufgrund der hervorragenden Ergebnisse bei der Europawahl entschlossen auch zur Kommunalwahl in Aachen anzutreten. Schließlich hat man diese Gelegenheit nur alle 5 Jahre und die Voraussetzungen sind trotz der (damals) zu kurzen Personaldecke bestens. Die Formalitäten zur Wahlzulassung sollte man nicht unterschätzen. Das haben wir bei der heutigen Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Aachen einmal mehr feststellen können. Selbst Parteien wie die CDU haben es fertig gebracht einen Stimmbezirk zu verlieren, weil wichtige Formalien nicht erfüllt wurden.

Auch die Grünen oder die ABL haben Listenplätze eingebüßt.

Die Piratenpartei dagegen ist heute ohne Beanstandungen zur Kommunalwahl mit ihren Direktkandidaten und der wichtigen Reserveliste zugelassen worden. Allen Unterstützern an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön!

Die Aachener PIRATEN sind mit 8 Direktkandidaten an den Start gegangen. Wir sind Realisten: einen Direktkandidaten durchzubringen wird eher nicht gelingen. Allerdings können wir über die Anzahl der abgegebenen Stimmen die Ratssitze erobern.

Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2004 reichten ca. 790 Stimmen um einen Ratssitz zu bekommen. Natürlich kann man den Wert nicht einfach hochrechnen, da er von der Wahlbeteiligung und den teilnehmenden Parteien abhängt.

Trotzdem wir wollen 3 Sitze im Rat. Das Potential ist da. Warum drei Sitze? Weil damit der Status einer Fraktion erreicht ist. Nur eine Fraktion kann im Rat überhaupt etwas bewirken. Außerdem stehen uns dann Ressourcen und Geld zu, um unsere Arbeit für die Bürger machen zu können. Mit weniger als drei Sitzen ist man Ratsmitglied zweiter Klasse und hat nur wenige Möglichkeiten politisch aktiv zu sein.

Da Aachen in 32 Stimmbezirke eingeteilt ist und man nur in den Bezirken auf dem Wahlzettel steht, wo ein Direktkandidat aufgestellt ist, sind wir natürlich im Nachteil. Wir stehen nur in 25 % aller Stimmbezirke als echte Alternative auf dem Stimmzettel. Der Grund war schlichter Personalmangel (heute sicher kein Thema mehr), als wir an den Start gingen. Wir müssen daher alle die uns wählen können informieren und motivieren. Die Chancen hier Aachen zu verändern und bundesweit ein Statement abzugeben sind hervorragend.

Spread the word!

[1] Details im Wiki wiki.piratenpartei.de/Piraten-Crew_Aachen/AK_Kommunalwahl_2009/Uebersicht