Über den Autor

Rahu Ehanantharajah

Alter: Jahrgang 1982

Beruf: Fraktionsgeschäftsführer der Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen

Ausbildung: M.A. Philosophie, Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre

Kontakt: 0241 432 7267 oder per E-Mail: rahu@piratenpartei-aachen.de

Geboren wurde ich 1982 auf Sri Lanka. Drei Jahre später floh meine Familie vor dem Bürgerkrieg in die Bundesrepublik. So kam es, dass ich am idyllischen, linken Niederrhein aufwuchs. Nach meinem Abitur habe ich mich den Krisenreaktionskräften der Bundeswehr angeschlossen. Die Einsatzerfahrungen haben mich persönlich weitergebracht und mir neue Blickwinkel ermöglicht. Im Anschluss daran habe ich ein juristisches Grundstudium in Osnabrück absolviert und hieran das Studium der Politikwissenschaften, Philosophie und Volkswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen abgeschlossen.

Berufserfahrung habe ich bereits seit meinem 14. Lebensjahr und habe zwecks Finanzierung meines Studiums, in so ziemlich jedem Bereich gearbeitet, zuletzt im Projektmanagement und in der Beratungsbranche. Über viele Jahre war ich für NGO's in der Flüchtlingshilfe, der Interkulturellen Verständigung und der Bildungsbranche aktiv. Meine verbleibende Freizeit verbringe ich am Liebsten mit Rad- und Kampfsport sowie meiner Familie.

Politik hat mich schon immer interessiert. Die (ehrenamtliche) Arbeit mit Menschen bereitetet mir am meisten Freude, zeigte mir aber auch die Grenzen auf. Zähe politische Prozesse reiben zu oft gesellschaftliche Innovationen auf. Hierdurch wurde mein Wunsch selbst politisch aktiv zu werden verstärkt.

Für die Piraten Aachen begleite ich aktuell folgende Gremien: Aufsichtsrat der Wassergewinnungs- und Aufbereitungsgesellschaft Nordeifel mbH (WAG) Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft für Aachen AG (Gewoge AG)

Seine Beiträge

Bertram Eckert - BV Mitte und Städteregionsrat

Piraten trauern um Bertram Eckert

Mit großer Betroffenheit und Anteilnahme verabschieden sich die Piraten aus Stadt und StädteRegion Aachen von ihrem langjährigen Parteifreund Bertram Eckert, der unerwartet in der Nacht zum 30.07.2018 verstarb. Bertram saß als Vertreter der Aachener Piratenpartei in der Bezirksvertretung Mitte der Stadt Aachen und führte zusammen mit dem Vertreter der UFW die Gruppe Piraten/UFW in […] weiterlesen

Marc Teuku

Bürgersprechstunde zum Neuen Kurhaus

Auch diesen Mittwoch, den 06.06.2018, bietet die Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen, ihre wöchentliche Bürgersprechstunde für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an.

In der Zeit von 16:00 Uhr – 16:45 Uhr findet diese im Büro der Piratenpartei Aachen, in der Wilhelmstraße 85, 52070 Aachen, statt.

Hier können alle Themen, Ideen oder auch Anregungen […] weiterlesen

Mitten in Aachen: Menschenunwürdiges Rumwühlen im Müll – Muss das sein?

By uebergangshymne

Gut, man hätte vielleicht auch dafür plädieren können, Kreuze an die Laternenpfähle zu hängen, Kreuze müssen ja neuerdings sein. Aber dazu konnten sich die Aachener Piraten nicht durchringen. Sie halten vielmehr eine „alte“ Idee immer noch für gut und praktikabel, nämlich den Flaschensammlern das Leben ein bisschen leichter zu machen und an […] weiterlesen

Unwetter in Aachen

Das Unwetter vom 29. Mai hat viele Aachener in seiner Heftigkeit und Wirkung überrascht. Kein Wunder. Und es ist damit zu rechnen, dass die Klimaextreme sich durch die von Menschen gemachte Erderwärmung weiter verschlimmern werden. Das konnten wir auch schon in anderen Regionen der Welt beobachten. Aber was tun wir in Aachen eigentlich dagegen? […] weiterlesen

Kosten für die Umstellung auf G9 in NRW

Ein Beitrag von Michael Sahm

Kosten für die Umstellung auf G9 in NRW

Das Ministerium für Schulen und Bildung NRW (MSB) hatte ein Gutachten in Auftrag gegeben, um die Kosten für die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren (G9) zu ermitteln. Die Ergebnisse sind jetzt da.

Das Gutachten spricht von einmaligen Bau- und Ausstattungskosten […] weiterlesen

Gastronomie, Hotels und das Neue Kurhaus

Gastronomie, Hotels und das Neue Kurhaus Veröffentlicht am 26. Mai 2018 von uebergangshymne

Der Pastorplatz. Personen wurden bei der Versammlung mal lieber nicht fotografiert – wegen der DSGVO. Die Redaktion wartet mal ab, wie sich die Sache entwickelt.        Foto: Archiv

Zwischen Oppenhoffallee und A’weg befindet sich ein häßlicher Platz, der Pastorplatz. […] weiterlesen

Julia Reda, MdEP

In Brüssel: Piraten ante portas

In Brüssel: Piraten ante portas Veröffentlicht am 24. Mai 2018von uebergangshymne

Gestern in Brüssel: 7 Piraten aus Aachen und ein Lobbyist (Freifunker, auch aus Aachen) fanden sich vor dem Europaparlament ein. Dort gab es eine mehrstündige Diskussion, an der auch Julia Reda (@senficon) teilnahm. Es ging unter anderem auch um Freifunk.

Juli Reda ist Mitglied […] weiterlesen

Sei dabei: Kulturkonferenz am 30. Mai

Sei dabei: Kulturkonferenz am 30. Mai Veröffentlicht am 17. Mai 2018von uebergangshymne

Mit der Kulturarbeit zwischen Peripherie und Zentrum beschäftigt sich die Kulturkonferenz, zu der der Landschaftsverband Rheinland (LVR) am Mittwoch, 30. Mai, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr ins MEDIO.RHEIN.ERFT nach Bergheim einlädt.

In Vorträgen, Diskussionen und Workshops können sich Kulturinteressierte aus dem ganzen […] weiterlesen

Es wurde auch Zeit

Source:: Piratenpartei NRW

Für viele Administratoren, IT-Verantwortliche und ambitionierte Computernutzer fing die Woche mit einem Schreck an: IT-Sicherheitsforscher um Sebastian Schinzel von der Fachhochschule Münster meldeten auf Twitter, dass die beiden Verschlüsselungsprotokolle S/Mime und PGP geknackt worden seien. Die Spezialisten führten aus, dass auch E-Mails betroffen seien, die in der Vergangenheit verschlüsselt wurden, und […] weiterlesen

Matthias Achilles

Bürgersprechstunde mit Matthias Achilles

Auch diesen Mittwoch, den 05.12.2018, bietet die Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen, ihre wöchentliche Bürgersprechstunde für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an. In der Zeit von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr findet diese im Büro der Piratenpartei Aachen, in der Wilhelmstraße 85, 52070 Aachen, statt.
Unser Mobilitätspolitischer Sprecher Matthias Achilles möchte gerne […] weiterlesen

Widgets