Über den Autor

Der Meister der Webseite, perfekt im Texte schreiben und Server betreiben. Ein Tausendsasser halt :)

Seine Beiträge

RWTH-Studenten informieren über Mikroplastik

Interessierte Besucher*innen des Bürgerservice am Katschhof haben am Montag, 23. September, einmalig die Möglichkeit, sich ausführlich zum Thema Mikroplastik zu informieren. Das teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. RWTH-Studenten der Biologie erklären in den Räumen des Bürgerservice (Nähe Markt und Rathaus)darüber … Weiterlesen

Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?
Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?

Politiker endlich mutig. Der Rat fasst wegweisende Beschlüsse

Der Rat der Stadt Aachen hat am Abend (18. September) getagt und mit Rücksicht auf das neue Urteil des Oberverwaltungsgerichts einige wegweisende Beschlüsse gefasst. Diese betreffen den Verkehr und die Luftreinhaltung in der Innenstadt. Unverzüglich soll Tempo 30 im Zentrum … Weiterlesen

Hat die Politik das Internet verstanden?

Das (s. Überschrift) fragt eine WDR-Dokumentation. Sehr interessant. Man erlebt, wie sie sich mühen, und wie unmöglich es für die etablierten Parteien ist, das Versäumte jemals nachzuholen. Jahrelang haben CDUSPDFDP den Anschluss verpasst an die Themen, immer wieder neu die … Weiterlesen

Pop-Up-Raum zum Thema „Radverkehr auf dem Grabenring“

Die Stadtverwaltung möchte wissen, wie man eventuell den Grabenring rund um Aachen so herrichten kann, dass er für den Fahrradverkehr geeignet ist. Sie richtet deshalb ab heute, 9. September, bis zum 11. Oktober einen sogenannten Pop-Up-Raum zum Thema „Radverkehr auf … Weiterlesen

Millionen für Menschen mit Behinderungen – Haushalt eingebracht

LVR-Kämmerin Renate Hötte hat den Entwurf eines Doppelhaushaltes für die Jahre 2020 und 2021 in das Parlament des LVR eingebracht. Er umfasst Aufwendungen in Höhe von 4,12 Milliarden Euro für 2020 und von rund 4,26 Milliarden Euro für 2021. Kommunalpolitikerinnen … Weiterlesen

Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?
Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?

Schon 30.667 Unterschriften gesammelt. Folgen weitere Bürgerbegehren?

Das Bürgerbegehren (genannt: Radentscheid) ist ein großer Erfolg. Die Freunde einer Umgestaltung des Aachener Straßenverkehrs sind nicht mehr zu bremsen. Sie sammeln erfolgreich Unterschriften für den Radentscheid – wünschen eine Gestaltung des Straßenraums zugunsten insbesondere der RadfahrerInnen, aber auch der … Weiterlesen

Thomas Buhr
Thomas Buhr

Wechsel bei den Piraten

Die Piraten in Aachen teilen mit: „Ratsherr Udo Pütz hat zum September auf sein Mandat verzichtet.“ Sein Nachfolger ist entsprechend der Liste: Thomas Buhr. Der wird voraussichtlich in der Ratssitzung vom 18. 09. 2019 vereidigt. Thomas ist schon lange als … Weiterlesen

Großprojekt hinter dem Westbahnhof wird den BürgerInnen vorgestellt

Auf einer rund 170.000 Quadratmeter großen Fläche soll in Aachen ein neues Stadtviertel entstehen: Der sogenannte Campus West. Und weil maßgeblich die RWTH und nicht die Stadt Aachen dort planen und bauen wird, könnte das Projekt tatsächlich von Erfolg gekrönt … Weiterlesen

Eine Chance für Aachen

Piraten-Stellungnahme zur Kandidaturabsage von Marcel Philipp zur OB-Wahl 2020. – Auszüge: Die Aachener Piraten begrüßen die Entscheidung von Marcel Philipp, im nächsten Jahr nicht mehr für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen kandidieren zu wollen. Marcel Philipp habe in … Weiterlesen

Filmvorführungen im Kennedy Park

Am Freitag, 30. August, startet das diesjährige Parkflimmern im Kennedy Park mit der Komödie „25 km/h“: Lars Eidinger und Bjarne Mädel treffen in diesem Road Movie als zwei entfremdete Brüder aufeinander, die mit ihren Mofas quer durch Deutschland pesen. Am Samstag, 31. August, wird mit „Taxi Teheran“ der Gewinner des Goldenen Bären 2015 im Kennedy … Filmvorführungen im Kennedy Park weiterlesen

Widgets