Über den Autor

Der Meister der Webseite, perfekt im Texte schreiben und Server betreiben. Ein Tausendsasser halt :)

Seine Beiträge

Schwer enttäuscht von der Europa-Abgeordneten der CDU

Mit dieser Enttäuschung muss man erst mal fertigwerden. Die Freunde eines freien Internets versammelten sich gestern Abend zu einer improvisierten Trauerfeier vor dem Büro der hiesigen Europa-Abgeordneten in Aachen. Sabine Verheyen (CDU) hatte bei der entscheidenden Abstimmung im Parlament für … Weiterlesen

Nachgehakt: Neues aus der Kindertagespflege

Der Kanal Trivial sendet wieder (via YouTube). Heute geht es um Tagesmütter und -väter und deren Situation in Aachen. Außerdem spielen Fragen wie die folgenden eine Rolle: Was sollen Kinder essen und wie geschlechtsspezifisch soll das Spielzeug sein, das man … Weiterlesen

„Zeit zu verschenken – aber an wen?“

Du hast freie Zeit, Lust, etwas für andere zu tun, Interesse an einer neuen Herausforderung? Du willst wissen, was möglich ist, herausfinden, was für dich richtig ist und mal „hineinschnuppern“, bevor du dich entscheidest? Dann kann – so teilt die … Weiterlesen

Also doch: Lothringerstraße wird zur Fahrradstraße

Die Lothringerstraße wird zwischen Wilhelm- und Harscampstraße zu einer Fahrradstraße und einem Premiumfußweg umgestaltet. Das beschloss der Mobilitätsausschuss am 21. März. Die Umgestaltung wird erfolgen, „sobald die Regionetz GmbH ihre Arbeiten an den Versorgungsleitungen auf diesem Teil der Lothringerstraße abgeschlossen hat“, … Weiterlesen

Ein freies Internet ist schön, sein Erhalt macht aber viel Arbeit

By AachenNews.org

Übernommen von: https://aachennews.org/2019/03/23/ein-freies-internet-ist-schoen-sein-erhalt-macht-aber-viel-arbeit/

weiterlesen

Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?
Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?

Vorne und hinten platt

Liebe Leute, hier mal ein Bericht aus der guten alten TAZ, in dem Bernd Müllender beschreibt und kritisiert, wie sich die Politik in Aachen sträubt, wirklich etwas für die Sicherheit der RadfahrerInnen zu tun. Dabei ist zu bedenken, dass es … Weiterlesen

Skateranlage: Wegen überragendem Erfolg . . . geschlossen?

In Aachen gibt es jetzt den paradox anmutenden Fall, dass eine Einrichtung wegen überragendem Erfolg . . . geschlossen werden muss. Von der Skateranlage Moltkepark ist hier die Rede. Sie wurde im Laufe der Jahre rundum gut ausgebaut, dass immer mehr … Weiterlesen

Für sichere Radwege in Aachen – Vorstellung der Bürgervariante

Die Stadt Aachen plant, die Lothringerstraße als Teil der Rad-Vorrang-Route von Eilendorf bzw. Brand zu einer Fahrradstraße umzubauen. Die Verbände und Initiativen 1. Projektwerkstatt Fahrradfreundliches Brand, 2. Verkehrsclub Deutschland (VCD), 3. der Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) und 4. die Bürgergruppe „Fahrradfreundliches … Weiterlesen

Workshop zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine“

Das Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement der Stadt Aachen bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Aachen für ehrenamtlich engagierte Menschen in Vereinen am Samstag, 30. März, einen Workshop zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine“ an. Wie kann ich die Öffentlichkeit über die Ziele und Aufgaben meines Vereins, meiner Gruppe, Initiative oder Institution informieren? Auch bei … Workshop zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine“ weiterlesen

Interview mit Tim Grüttemeier im Kanal Trivial

Wir wohnen in ihr und wissen eigentlich gar nicht richtig, wer oder was sie ist. Und das schon seit 10 fucking Jahren: Die Städteregion. – Marc Teuku vom Kanal Trivial hat mit dem Chef der Städteregion gesprochen, der früher Landrat hieß … Weiterlesen

Widgets