Zugehörige Dokumente


Beiträge

Wegen Hambacher Forst: Es hagelt Proteste

Dieser Tage kann man kaum durch Aachen gehen, ohne auf Leute zu treffen, die sich für den Erhalt des Hambacher Forst und gegen die Verstromung von Braunkohle stark machen. Die Menschen sind hochengagiert und haben meine volle Sympathie, weil es … Weiterlesen

Wohnungen werden knapp und knapper, Politik reagiert

Die Wohnungsnot in Aachen wird immer größer. Die Stadtverwaltung und die Aachener Politik müssen handeln. Sie verkaufen ab sofort Grundstücke, die der Stadt Aachen gehören, nicht mehr dem, der am meisten bietet. So war es bisher vorgeschrieben. Neu: Sie verkaufen … Weiterlesen

Kurhaus gehört jetzt zum Eurogress

Jetzt ist es entschieden: Das Neue Kurhaus an der Monheimsallee, in dem sich einst das Aachener Spielcasino befand, wird für (vermutlich) 40 Millionen Euro totalsaniert und dann dem Eurogress für Kongresse/Tagungen und Konzerte zur Verfügung gestellt. Ins Obergeschoss sollen Büros … Weiterlesen

Aachen-Arkaden vor dem Neustart

Die Aachen-Arkaden stehen vor einem Total-Umbruch: In wenigen Wochen werden in dem Gebäude an Rothe Erde nur noch wenige Läden übrig bleiben. Immerhin I: Die Apotheke bleibt am Ort und der Zeitschriftenladen ebenfalls. Discounter Netto mit seinen viele Bio-Produkten bleibt … Weiterlesen

Großbrand in Rothe Erde. Keine Verletzten

Die Aachener Feuerwehren – freiwillige und Berufsfeuerwehr – haben heute gegen ein Feuer gekämpft, das in der Halle eines Recyclingbetriebs in Nähe der Philipsstraße in Aachen-Rothe Erde kurz nach 11 Uhr ausgebrochen ist. Zunächst hieß es unter Passanten auf der … Weiterlesen

Sex – bezahlt oder nicht – Hauptsache freiwillig

Das ist nicht lustig. Auch in Aachen arbeiten Frauen nicht freiwillig als Prostituierte, sondern weil sie dazu gezwungen werden. Das FrauenNetzWerk der StädteRegion Aachen machte jüngst darauf aufmerksam. Es wurden zum wiederholten Male in einigen Aachener Kneipen Bierdeckel mit Aufschriften … Weiterlesen

Gegen Ausgrenzung! Sichtbar werden! CSD in Aachen!

War zu meiner Überraschung ein ziemlicher Knaller: der Christopher Street Day (CSD) in Aachen. Und gute Musik gab es auch. Etwa 500 bunte Leute zogen gegen 16 Uhr vom Markt in die obere Jakobstraße, wo in unmittelbarer Nähe zur Jakobskirche eine halbe Straße einen halben Tag lang für das Straßenfest gesperrt war.

By uebergangshymne

[…] weiterlesen

Poetry Slams im Hof des Ludwig Forums, Jülicher Straße, sind meistens gut besucht und ein Riesenspaß. Foto: Stadtverwaltung/Presseamt

Architektur, Arkaden, Alemannia und Angst

Ein Gang ins Shopping-Center Aachen-Arkaden lohnt sich indes bald nicht mehr. Ab September wird es dort viel Leerstand geben. So gut wie alle Mieter ziehen aus. Zu denen, die bleiben wollen, gehören Netto, H & M, das Gesundheitsamt und der DM-Drogeriemarkt. Da stimmen offenbar die Umsätze.

Seit zehn Jahren gibt es die Aachen-Arkaden mit […] weiterlesen

Dieselfahrverbot! Und nun?

Saubere Luft was ist das?

Was wir in Aachen einatmen: Stickstoffdioxid, Feinstaub und Kohlenmonoxid

Im Rat wurde heute auch fleißig über das Thema diskutiert! Es bleibt spannend.

ADFC, Greenpeace, NABU und VCD können erklären, warum die Luft in Aachen so schmutzig ist, dass jetzt sogar ein Gericht verfügte, es müssten zum Schutz der Bevölkerung Fahrverbote realisiert werden. Es sind die Busse, es ist […] weiterlesen

Der entscheidende Antrag. Foto: Margret Vallot

Gericht gewährt Minifrist bis Ende diesen Jahres

Gericht: In Aachen kann nur ein Fahrverbot für Diesel noch helfen

By uebergangshymne

Source:: Uebergangshymne

weiterlesen

Widgets