Zugehörige Dokumente


Beiträge

Langjähriger SPD-Abgeordneter Mierscheid tritt Piratenpartei bei

Update 02.04.2010: Das war natürlich unser Aprilscherz…

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Jakob Maria Mierscheid hat am frühen Morgen in Berlin seinen Übertritt zur Piratenpartei Deutschland erklärt. Der aus Morbach/Rheinland-Pfalz stammende Politiker saß seit 1979 für die SPD im Bundestag. Mit Jakob Maria Mierscheid wechselt nach Jörg Tauss zum zweiten Mal ein aktiver Abgeordneter des Deutschen Bundestages zur Piratenpartei.

GEZ für ZDF nun eine offizielle CDU Parteispende?

Der Vertrag von Nikolaus Brender, dem Chefredakteur des ZDFs, wurde heute nach einer Entscheidung des ZDF-Verwaltungsrates nicht verlängert.
Dieses Gremium ist mehrheitlich aus dem Lager der CDU besetzt, der Brenders unabhängige Art des Journalismus schon lange ein Dorn im Auge war. Der Chefredakteur widersetzte sich stets der parteipolitischen Einflussnahme auf seinen Sender.

Ca. 400 % mehr Mitglieder seit Europawahl

Gemessen an der Anzahl der Mitglieder ist die Piratenpartei seit dieser Woche die siebtgrößte Partei Deutschlands. Vor uns liegen nur noch CDU, SPD, CSU, Linke, FDP und Grüne!

Es gibt in Deutschland mehr als 50 Parteien. Die Piratenpartei hat es innerhalb von 3 Jahren mit 7200 Mitgliedern geschafft Platz 7 zu erreichen!

Widgets

!!