Zugehörige Dokumente

20181228-12 Piraten drängen auf Akteneinsicht
vom 2019-01-01 13:28:26

20181228-12 Piraten drängen auf Akteneinsicht
vom 2019-01-01 13:10:51

RA_Aufwertung des Bürgerforums (interfrakt.)
vom 2018-04-03 11:08:41

RA_Pfand gehört daneben
vom 2018-04-03 10:42:09

RA_E-Sport Förderung
vom 2017-10-23 13:16:41

RF_Weitere Nutzung Tivoli
vom 2017-10-23 13:15:49

RF_Entwicklung_Elternbeiträge
vom 2017-10-23 13:06:40

RA_Sozialarbeit an Schulen
vom 2017-10-23 13:05:41

RF_Entwicklung OGS
vom 2017-10-23 13:05:20

RF_Sanierung Tivoli
vom 2017-10-23 13:00:01

RF_Sperrklausel
vom 2017-10-23 12:58:59

RA_Entwicklung Bürgerforum
vom 2017-10-23 12:58:42

RA_freie Software an Schulen
vom 2017-10-23 12:43:57

RF_Aquis Baumeister
vom 2017-10-23 12:43:27

RA_Kids
vom 2017-10-23 12:42:23

RF_Kindertagespflege
vom 2017-10-23 12:39:42

RF_IT-Konzept Schulen_OA
vom 2017-10-23 12:37:13

RA_Cannabis Social Club
vom 2017-10-23 12:25:47

RF_Stromsperrungen
vom 2017-10-23 12:25:04

RF_Inobhutnahme Kinder
vom 2017-10-23 12:15:20

RF_Tivoli Vs. Schulen
vom 2016-06-25 12:48:19

Mitgliedsantrag_NRW
vom 2016-06-15 08:49:07


Beiträge

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung

Der Geschäftsführer der Alemannia Aachen, Alexander Mronz, ist nun seit sechs Monaten im Amt. Um eine Zwischenbilanz seiner bisherigen Arbeit zu präsentieren, ist er dankenswerterweise einer Einladung der Fraktion PIRATEN/UFW im Städteregionstag gefolgt und hat sich den Fragen der Piratenpartei- und der UFW-Mitglieder gestellt. Er wurde dabei vom Alemannia- Pressesprecher Lars Kröger und vom […] weiterlesen

Logo der Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen
Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen - Keep the fire burning

Umfrage zur Erstellung eines Mietspiegels für die Stadt Aachen

Die Stadt Aachen bittet ihre Bürger, per Papierformular und online Informationen zu ihrer Mietsituation zusammenzutragen.

Das Papierformular kann beim Fachbereich Wohnen im Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz, 1. Etage, Zimmer 133, am Info-Punkt im Bürger-Service Bahnhofplatz, im Bürger-Service
Katschhof und unseren Fraktionsräumen (Raum 136, Katschhof) abgeholt werden.
Das Onlineformular ist hier: http://aachen.de/DE/stadt_buerger/politik_verwaltung/behoerdenwegweiser/eformulare/mietpreisumfrage.html

weiterlesen

Situation der Reinigungskräfte in den öffentlichen Gebäuden

Zum  wiederholten Mal hat der Personal- und Verwaltungsausschuss die Stadt  Aachen aufgefordert, die Einsparungen in der Gebäudereinigung  verständlich und in konkreten Zahlen zu erläutern. Und  zum wiederholten Mal konnte die Verwaltung den Ausschussmitgliedern  keine konkreten Zahlen nennen respektive erklären oder mitteilen, wie die Einsparungen  der letzten 15 Jahre zu erklären sind. Zum  Verständnis: Bereits […] weiterlesen

Aktion: Rettung des Gemäldes „Zwischen den Tagen“

Das Gemälde des inzwischen verstorbenen Graffitikünstlers Klaus Paier befindet sich gegenüber des Kaiser Karls Gymnasium und ist für viele Aachener zu einem wichtigen Kulturdenkmal geworden. Auf Initiative von Margret Vallot, sind heute um 17:00h alle Fraktionen des Rates der Stadt Aachen eingeladen, um darüber zu beraten, inwieweit es möglich ist dieses Kunstwerk zu erhalten   […] weiterlesen

Piraten Aachen beim STADTRADELN

Beim diesjährigen Event “STADTRADELN – Für ein bessere Klima” werden wir uns beteiligen. Das Projekt läuft vom 08.09. – 28.09.2014. In dieser Zeit werden alle Teilnehmer ihr Auto stehen lassen und all Ihre erledigungen mit dem Rad vollbringen. Zeil ist es möglichst viel CO2 zu sparen welches sonst durch das Fahren eine Fahrzeuges ausgestoßen würde.

[…] weiterlesen

Zum Thema Entkriminalisierung von Canabis sagen die 20 Piraten im Landtag NRW :

Entkriminalisierung von Cannabis weiter forcieren

Veröffentlicht am 23.07.2014 von Lukas Lamla und Jens Ofiera in Das Neueste, Pressemitteilungen.

„Urteil des Verwaltungsgerichts Köln – Cannabisanbau für Schwerkranke“

Zum Urteil des Verwaltungsgerichts Köln über den Cannabisanbau für Schwerkranke sagt Lukas Lamla, Abgeordneter der Piratenfraktion im Landtag NRW:

Die Entkriminalisierung von Cannabis muss weiter forciert […] weiterlesen

Piratenfraktion kündigt jegliche Unterstützung für Alemannia Aachen

 

 

Aufgrund der jüngsten Ausschreitungen und Reaktionen aus dem Umfeld von Alemannia Aachen wird die Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen bis auf weiteres sämtliche Anträge zur Unterstützung der Alemannia ablehnen. In den letzten Wochen ist es wiederholt zu Gewalttaten aus dem Umfeld von Alemannia Aachen gekommen. Nach den jüngsten Vorfällen beim Wuppertaler […] weiterlesen

Tivoli Ratsanfrage

Durch die derzeitige Entwicklung zum Kauf des Tivoli stellt die Piratenfraktion eine Ratsanfrage, um die Zustände der Bausubstanz zu klären. Die Piraten Aachen kooperieren mit der Piratenfraktion im Landtag NRW, die die Vergabe der Bürgschaft vom Land NRW gegenüber Alemannia Aachen prüfen wird.

 

Ratsanfrage an die Verwaltung der Stadt Aachen bezüglich Baumängel und […] weiterlesen

Piraten Aachen verurteilen jüngste Gewalt von Rechts

Während des WM-Viertelfinales Deutschland – Frankreich kam es am 04.07.2014  erneut zu rechtsmotivierten Gewalttaten in Aachen. Laut Augenzeugenberichten präsentierte vor einer Kneipe in der Promenadenstraße eine lärmende Personengruppe mehrere Reichskriegsflaggen. Einzelne Personen zeigten mehrfach den Hitlergruß.
Einige Bürger bewiesen Zivilcourage und stellten sich dem Pulk lautstark entgegen, woraufhin sie sich tätlichen Übergriffen von […] weiterlesen

Widgets