Newsletter

Newsletter KW16-15

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– DIE INNERE FRONT – Ein deutscher Soldat erzählt
– Fake, oder: War doch nur Spaß! Ein Theaterstück.
– Fragebögen zur Schulverpflegung
– Unterrichtsmaterial zu „Little Brother“
– Lehrer-Info: „Sprechende Knochen“ im Centre Charlemagne

—–
Der Youtube-Kanal von hyperboleTV zeigt sechs Folgen zwischen 3 und 7 Minuten, in denen ein deutscher Soldat von seinen Einsätzen in Somalia, Afghanistan und im Kosovo erzählt.
https://www.youtube.com/playlist?list=PL6jkPzOgV_23HkyZe8TD0i41J0tSmGKfa

Unbedingt sehenswert und durchaus für den Schulunterricht geeignet.

—–
Das Ensemble Radiks tourt vom 24.08.2015 bis zum 02.10.2015 durch NRW mit dem Stück „Fake, oder: War doch nur Spaß!“ (ein Stück zum Thema Cyber-Mobbing und Medienkompetenz)
http://www.ensemble-radiks.de/ (dort unter „Stücke“).

Interessierte Schulen können sich das Ensemble auf die Schulbühne holen. Mehr Infos hier:
http://www.ensemble-radiks.de/download/fake_tourinfo.pdf

—–
Die Verbraucherzentrale NRW hat zusammen mit der Vernetzungsstelle Schulverpflegung NRW Fragebögen zur Mittagsverpflegung im Primar-, SekI- und SekII-Bereich veröffentlicht.
https://www.vz-nrw.de/fragenboegen-zum-schulessen

—–
Cory Doctorow ist ein britischer Internetaktivist und Autor. Er veröffentlicht alle seine Bücher unter einer freien Creative-Commons-Lizenz und stellt sie auf seiner Seite zum Download zur Verfügung.
http://craphound.com/

Mit dem Thema „Überwachungsstaat“ befasst sich sein Buch „Little Brother“.
http://craphound.com/category/littlebrother/

Ein Lehrer aus San Francisco machte das Buch zum Unterrichtsinhalt und ließ es von seinen Schülern und Schülerinnen analysieren.
http://craphound.com/littlebrother/2014/11/21/little-brother-middle-school-english-curriculum-materials/

Christian Wöhrl hat „Little Brother“ übrigens ins Deutsche übersetzt und online gestellt.
http://achnichts.cwoehrl.de/?p=337

Damit wäre eine Analyse auch abseits des Englischunterrichts möglich. #justsayin‘

—–
Am Mittwoch, 22.04.2015, findet um 16 Uhr im Centre Charlemagne für Pädagogen eine Führung durch die Ausstellung „Sprechende Knochen – Archäologische Funde geben Rätsel auf“ und die Vorstellung des Schulprogramms statt.

Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0241 432 4998 oder per E-Mail an museumspaedagogik@mail.aachen.de

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 19.05.2015
– 17.09.2015
– 22.10.2015
– 17.11.2015
– 17.12.2015

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 06.05.2015
– 17.09.2015
– 26.11.2015

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

0 Kommentare zu “Newsletter KW16-15

Schreibe einen Kommentar