Newsletter

Newsletter KW18-15

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– Ausschuss für Schulen und Bildung der StädteRegion Aachen am 06.05.2015
– Eine Smartphone-App programmieren
– Zusammenhang von Essstörungen und Sendungen wie „Germanys Next Top Model“
– Langsam gesprochene Nachrichten
– Feier zur Grashaus-Neueröffnung
– Allergenkennzeichnung auch für Kitas und Schulen verpflichtend
– Ideenset „Flucht und Asyl“


—–
Am kommenden Mittwoch, den 06.05.2015 tagt der Ausschuss für Schulen und Bildung der StädteRegion Aachen.
http://msahm.piraten.ac/schulausschuss-staedteregion-aachen-06-05-2015-tops-sind-online/

—–
Das Schülerlabor Informatik der RWTH Aachen lädt zu einem Workshop „Erste App programmieren“ ein.

Datum: 20.06.2015
Uhrzeit: 10h – 14h

Mehr Infos und Link zur Anmeldung hier:
http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/news/family-day-zum-modul-erste-app-programmieren-am-20062015

—–
Das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) befragte in Kooperation mit dem Bundesfachverband Essstörungen e. V. (BFE) 241 Menschen mit Essstörungen nach der Rolle von Fernsehsendungen bei der Entwicklung ihrer Krankheit.
http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/Germanys_Next_Topmodel_kann_Essstoerungen_verstaerken.pdf (PDF, 7 Seiten, 296 KB)

Lehrer-Online veröffentlicht eine Zusammenfassung der Studie und bietet Unterrichtsmaterial zur kritischen Auseinandersetzung mit Casting-Shows an.
http://www.lehrer-online.de/1078751.php

—–
Deutsch lernen mit langsam gesprochenen Nachrichten? Die Deutsche Welle hätte da etwas:
http://www.dw.de/28042015-langsam-gesprochene-nachrichten/av-18412831

—–
Das Aachener Grashaus feiert am 9. Mai 2015 ab 11 Uhr seine Neueröffnung mit einem Straßenfest am Fischmarkt.
http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/aktuell/grashaus.html

Das Grashaus dient ab jetzt als außerschulischer Lernort („Europäisches Klassenzimmer“) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
http://www.route-charlemagne.eu/Stationen/Grashaus/

—–
Die Verbraucherzentrale NRW hat Informationen über die Kennzeichnung von Allergenen im Verpflegungsangebot von KiTas und Schulen zusammengestellt.
https://www.vz-nrw.de/Allergenkennzeichnung

—–
Die Pädagogische Hochschule Bern hat ein Ideenset „Flucht und Asyl“ für den Schukunterricht zusammengestellt.
https://www.phbern.ch/ideenset-flucht-und-asyl.html

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 19.05.2015
– 17.09.2015
– 22.10.2015
– 17.11.2015
– 17.12.2015

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 06.05.2015
– 17.09.2015
– 26.11.2015

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

0 Kommentare zu “Newsletter KW18-15

Schreibe einen Kommentar