Newsletter

Newsletter KW41-15

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– RessourcenSchulen
– eintägiger Workshop zum Thema „Informatik Enlightened“
– Die Kulturbotschafter aus Aachen – Der Film
– Studie „Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im deutschen Schulsystem“
– segu – selbstgesteuert-entwickelnder Geschichtsunterricht
– U18: Die Wahl für Kinder und Jugendliche

—–
Die Verbraucherzentrale NRW informiert über das bundesweite Projekt „RessourcenSchulen“.
https://www.vz-nrw.de/ressourcenschulen

Eure Schule ist energieeffizient und ressourcenschonend? Dann bewerbt Euch um die Auszeichnung „RessourcenSchulen“ bis zum 15.12.2015 mit den vollständigen Unterlagen.

—–
Das Informatik Schülerlabor der RWTH Aachen veranstaltet morgen, den 10.10.2015 einen eintägigen Workshop zum Thema „Informatik enlightened – Was Blumen, Autos und Solarzellen verbindet“.
http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/modul/informatik-enlightened-was-blumen-autos-und-solarzellen-verbindet

Die Anmeldung könnte vielleicht noch kurzfristig klappen. Versucht es einfach mal.
http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/formular/anmeldung-zum-modul-informatik-enlightened-was-blumen-autos-und-solarzellen-verbindet-am–0

—–
Die Schüler-Kulturbotschafter aus Aachen und Alsdorf stellen sich vor.
http://www.kulturagenten-programm.de/home/neuigkeiten/show/807

—–
Eine Studie des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache und des Zentrums für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln hat die Situation an deutschen Schulen für zugewanderte Kinder und Jugendliche untersucht.
http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/aktuelles/meldung/2015/studie-zwei-drittel-der-neu-zugewanderten-kinder-und-jugendlichen-benoetigen-schulplaetze-an-weiter/

„Im Jahr 2014 sind knapp 100.000 Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter neu nach Deutschland zugewandert. Die Zahl hat sich seit 2006 vervierfacht, dennoch lag der Anteil neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher im Verhältnis zur Gesamtschülerschaft bei einem Prozent.“

—–
„segu“ ist ein internetbasiertes Lernkonzept offener Planarbeit für das Fach Geschichte der Sekundarstufe I.
http://segu-geschichte.de/

Ein schönes Beispiel für den Einsatz von Open Educational Resources.

Hier passt thematisch der Hinweis auf das „mBook NRW“.
http://www.medienberatung.schulministerium.nrw.de/Medienberatung/Lernmittel/Aktuelle-Informationen/mBook/

Ziel des mBooks ist es, die Wirksamkeit digitaler Lernangebote auf kompetenzorientierte Unterrichtsentwicklung und auf die Förderung der dafür notwendigen Lehrerkompetenzen zu erproben.

Klingt eher verkopft im Vergleich zu segu.

—–
U18 ist ein Wahlprojekt für alle Kinder und Jugendlichen.
http://www.u18.org/

Das passt gut zu meinem Antrag „KidS – Kommunalpolitik in die Schulen“
http://msahm.piraten.ac/mein-ratsantrag-kids-kommunalpolitik-in-die-schulen/

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 17.11.2015
– 08.12.2015

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 26.11.2015

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

0 Kommentare zu “Newsletter KW41-15

Schreibe einen Kommentar