Newsletter

Newsletter KW44-15

Der neue Bildungs-Newsletter ist da. Themen:

– TO-Antrag: Sachstandsbericht BuT-Fördermittel
– Neue Studie der LfM: „Geschickt geklickt!?“
– Wirtschaft in der Schule: Arbeitgeber-Lobby stoppt Unterrichtsbuch
– Schulprojekt Mobilfunk
– KiKA-Schwerpunkt “Kinderarmut in Deutschland“
– Sechs Wege um Falschmeldungen zu entlarven
– Der Adventskalender fürs Klassenzimmer
– Sind Klausuren ein Anachronismus?
– Spielend programmieren lernen

—–
Habe ich an dieser Stelle eigentlich schon auf meinen Antrag zur Tagesordnung hingewiesen? Nicht? Dä:
http://msahm.piraten.ac/mein-antrag-fuer-die-tagesordnung-im-schulausschuss-sachstandsbericht-but-foerdermittel/

—–
Eine Studie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und der Universität Duisburg-Essen zeigt, dass und welche sozialen Kompetenzen – sogenannte Softskills – entscheidenden Einfluss darauf nehmen können, ob Jugendliche zu Tätern oder Opfern von Mobbing im Netz werden oder zu Suchtverhalten neigen.
http://www.klicksafe.de/service/aktuelles/news/detail/neue-studie-der-lfm-geschickt-geklickt/

—–
Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) brachte im Februar einen 356 Seiten dicken Band heraus zum Thema: „Ökonomie und Gesellschaft – Zwölf Bausteine für die schulische und außerschulische Bildung“.
Der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) missfiel dieses Buch so sehr, dass sie intervenierte. Erfolgreich.
http://www.spiegel.de/schulspiegel/lobby-und-schule-arbeitgeberverband-stoppt-wirtschaftsbuch-a-1059654.html

Das Buch ist „in Kürze wieder verfügbar“.
http://www.bpb.de/shop/lernen/themen-und-materialien/200345/oekonomie-und-gesellschaft

—–
Das Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) bietet auf seiner Homepage eine ganze Menge an Infomaterial, Lehrerheften und Arbeitsblättern zum „Schulprojekt Mobilfunk“ an.
http://www.schulprojekt-mobilfunk.de/unterrichtsmaterialien-zu-verschiedenen-themen-der-mobilen-kommunikation

—–
Der Kinderkanal KiKa von ARD und ZDF stellt umfangreiches Unterrichtsmaterial zum Themenschwerpunkt „Kinderarmut in Deutschland“ zur Verfügung.
http://www.kika.de/erwachsene/ueber_den_sender/fernsehen/themenschwerpunkt/2015/begleitsendungen/kinderarmut108.html

—–
Etwas zur Steigerung der Medienkompetenz:
Sechs Wege, um Falschmeldungen zu entlarven
https://www.freitag.de/autoren/netzpiloten/sechs-wege-um-falschmeldungen-zu-entlarven

Und ich wende mich mit diesem Linkwink explizit nicht nur an Jugendliche…

—–
Mit dem 24guteTaten Adventskalender können Schulklassen 24 Hilfsprojekte in der ganzen Welt unterstützen, und Lehrer tun etwas Gutes für ihren Unterricht.
http://www.24-gute-taten.de/adventskalender/schule

—–
Ein paar interessante Gedankengänge zum Sinn oder Unsinn von Klausuren.
http://scienceblogs.de/geograffitico/2015/10/28/sind-klausuren-ein-anachronismus/

Wer mehr über das Thema recherchieren möchte, der füttere die Suchmaschine seines Vertrauens mit „alternative Leistungsbeurteilung“.

—–
Das Hasso-Plattner-Institut bietet ab dem 09.11.2015 einen einmonatigen Online-Kurs an: „Spielend programmieren lernen“
https://open.hpi.de/courses/pythonjunior2015

Die Teilnahme ist kostenlos.

Falls jemand™ meiner Leser daran teilnimmt (oder eine Lehrkraft das vielleicht sogar in den Unterricht einbaut), würde ich mich über einen Erfahrungsbericht freuen.

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 17.11.2015
– 08.12.2015
– 18.02.2016
– 21.04.2016
– 16.06.2016
– 29.09.2016
– 01.12.2016

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 26.11.2015

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

0 Kommentare zu “Newsletter KW44-15

Schreibe einen Kommentar