Newsletter

Newsletter KW50

Der neue Bildungs-Newsletter ist da.


Hier mein Bericht zum dieswöchigen Schulausschuss in Aachen:
http://msahm.piraten.ac/bericht-schulausschuss-aachen-11-12-14/

—–
Jetzt Frühbucherpreise sichern!
Die Termine für die Schulferien in NRW bis 2024 sind draußen:
http://www.schulministerium.nrw.de/docs/LINKS/Ferientermine

In 2018 gibt es sogar eine Woche Pfingstferien.

—–
Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) hat seinen Bildungsbericht für das Jahr 2014 veröffentlicht:
http://www.bildungsbericht.de/

Ich bin selbst noch nicht durch. Wer Anmerkungen dazu hat, gerne her damit.

—–
Das „Bündnis für Freiräume“ ruft dazu auf, regionale Bündnisse zu gründen. Die Forderungen des Bündnisses sind:

1. Junge Menschen brauchen Entschleunigung!
2. Junge Menschen brauchen Zeit!
3. Junge Menschen brauchen Platz!

http://buendnis-fuer-freiraeume.de/

Falls sich ein „Bündnis für Freiräume“ in Aachen oder in der StädteRegion gründen sollte, würde ich gerne für einen Vorstellungstermin in „meinen“ Schulausschüssen sorgen.

—–
Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat in einer Umfrage festgestellt, dass die IT-Ausstattung an Schulen schlecht ist und immer schlechter wird:
http://www.bitkom.org/de/presse/8477_80981.aspx

Insgesamt gibt es derzeit in Deutschland mehr als 8 Millionen Schüler an über 33.000 deutschen allgemeinbildenden Schulen. Wie eine Umfrage bei 512 Schülern da repräsentativ sein kann, ist mir ein Rätsel.

Cui bono? BITKOM vertritt über 2000 Mitglieder aus der IT- und TK-Branche. Klar, dass die ein Interesse daran haben, die IT-Infrastruktur der Schulen schlechtzureden.

—–
Es weihnachtet, wie immer spontan und unerwartet. Wer als Lehrkraft in Kita oder Grundschule mit den Lütten abgabenfrei Weihnachtslieder singen möchte, dem sei das kosten- und rechtefreie Weihnachtsliederbuch der Musikpiraten empfohlen:
http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/singen-im-advent

Stand heute ist es die 3. Auflage, die 4. Auflage für 2014 ist angekündigt.

Das Liederbuch enthält über 50 Notensätze, die darauf warten, kopiert und abgesungen zu werden.

—–
Die Schülerfirma „RuhrChemAlytic“ der Technischen Beruflichen Schule 1 in Bochum hat sich in eine Schülergenossenschaft gewandelt:
http://www.ruhrchemalytic.de/

Auch eine Idee für Schulen in Stadt und StädteRegion Aachen?

—–
Filmtipp:
Morgen, Sonntag, den 14.12.2014 hat im Apollo Kino in der Pontstraße um 14 Uhr der Film „Sibirischer Frühling“ Premiere.
http://www.apollo-aachen.de/?page_id=124&am_id=1484

Diesen Film über vier Jugendliche in einem sibirischen Jugendstraflager haben vier Schüler des Aachener Pius-Gymnasiums produziert. Spannend und aufschlussreich dürfte auch das Making-Of des Films sowie die anschließende Diskussion mit den Filmemachern sein.

Den Teaser zum Film gibt es hier:
http://vimeo.com/112413154

—–
Die nächsten Ausschusstermine lauten:

Schul­aus­schuss Stadt Aachen:
– 24.02.2015
– 24.03.2015
– 21.05.2015
– 17.09.2015
– 22.10.2015
– 17.11.2015
– 17.12.2015

Schul­aus­schuss Städ­te­Re­gion:
– 12.03.2015
– 06.05.2015
– 17.09.2015
– 26.11.2015

—–
Du kannst Dich für den News­let­ter hier eintragen.

0 Kommentare zu “Newsletter KW50

Schreibe einen Kommentar