Bildung
Bildung
Kultur
Kultur
Schutzsuchende
Schutzsuchende
Soziales
Soziales
Transparenz
Transparenz
Umwelt
Umwelt
Wirtschaft
Wirtschaft

Piratenpartei im breiten Bündnis gegen Rechtsextremismus

Die Piratenpartei in Aachen ruft zusammen mit einem breiten Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften, kirchlichen und multikulturellen Organisationen zum Widerstand gegen Rechtsextremismus auf. Die Bürger der Region Aachen sind herzlich zur Demonstration mit dem Titel “Wir sind Aachen, Nazis sind es nicht!” am 25. September eingeladen ihre Stimme gegen […] weiterlesen

Korruption von Abgeordneten in Deutschland immer noch ...

Piratenpartei sammelt Unterschriften für Beseitigung von Gesetzeslücke – Die Piratenpartei Aachen sammelt am kommenden Samstag 04.09.2010 Unterschriften für eine Petition zur Verschärfung der Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung. Informationen und die Möglichkeit der Mitzeichnung gibt es zwischen 11:00 h und 18:00 h gegenüber dem Glaskubus in der Adalbertstraße in Aachen. weiterlesen

Blogwatch

Udo berichtet vom Barcamp in Dortmund und dem Thema “Kreisverbände. Bei Textheld.de gibt es Infos fürdie lokale Pressearbeit für Mitglieder der Piratenpartei. weiterlesen

Blogwatch

Diese Woche stand das Thema Google Streetview im Focus vieler Blogs. Auch bei den Aachener Piraten gibt es bei Teukan und Textheld Inhalte dazu. Thomas Gerger gibt weitere Informationen zur Klage gegen die Stadt Aachen. weiterlesen

Stellungnahme zur Streetview Aktion der CDU – ...

Die Piratenpartei Aachen bereitet bereits seit Tagen einen öffentlichen Vortrag zum Thema Google Streetview vor. Es mangelt noch an einer kostenlosen oder bezahlbaren Räumlichkeit. Vorschläge und Angebote werden dringend gesucht. Das Thema hat nicht nur durch den Start des Google Dienstes in Deutschland hohe Aktualität. Auch der Vorstoß […] weiterlesen

Ratsmitglied der Piratenpartei reicht Klage gegen die ...

Thomas Gerger, Mitglied im Rat, hat den Rechtsanwalt der Aachener Piratenpartei mit einer Klage gegen die Stadt Aachen beauftragt. Diese weigert sich seit Monaten, die gesetzlich festgelegten Sach- und Kommunikationsmittel zu stellen. Laut §56 Abs.3 der Gemeindeordnung NRW stehen fraktions- und gruppenlosen Ratsmitgliedern Mittel zu, um sich auf […] weiterlesen

Blogwatch

Wir werden nun in loser Folge auf interessante Blogeinträge der Aachener Piraten hinweisen. Im Focus stehen Themen rund um Aktivitäten, Meinungen und Aktuelles aus Aachen und NRW. weiterlesen

Piraten starten Großversuch zu direkter Demokratie

Mit “LiquidFeedback” startet die Piratenpartei Deutschland heute einen in dieser Größe einmaligen Versuch zur Umsetzung neuer Formen direkter Demokratie in der Informationsgesellschaft. Das elektronische Diskussions- und Abstimmungssystem soll dauerhaft und bundesweit alle gut 12.000 Parteimitglieder in Entscheidungsprozesse einbeziehen. Die PIRATEN werden sich so auch weiterhin durch ihre Diskussionskultur, […] weiterlesen

Piratenpartei Aachen richtet Arbeitskreis “Überwachung Aachen” ein

Ziel des Gremiums ist die Dokumentation von Überwachungskameras in Restaurants, Gaststätten, Straßen und öffentlichen Plätzen. Gleichzeitig soll auf die Betreiber eingewirkt werden ihre Überwachungsmaßnahmen in Frage zu stellen und im besten Fall darauf zu verzichten. Hierzu sind Gespräche und Mitwirkung der Betreiber und des Dehoga Aachen geplant. Sinn […] weiterlesen

Piratenpartei entscheidet sich für mehr Datenschutz

Der Bundesvorstand der Piratenpartei hat am heutigen 5. August die Einführung der Entscheidungsfindungs-Software Liquid Feedback auf einen neuen, kurzfristig festzulegenden Starttermin gesetzt. Dem Beschluss gingen kontroverse innerparteiliche Diskussionen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien voraus. Der aktuelle Entwurf der Nutzungsbedingungen sah nach Ansicht der Mehrheit der Vorstandsmitglieder keinen ausreichenden Schutz […] weiterlesen

Widgets