Erneut rechtsmotivierter Angriff auf das Büro der Piratenpartei Aachen

Am Montag, den 08.04.2013, kam es erneut zu einem Überfall auf das Büro der Aachener Piratenpartei im Hirschgraben. Zwei bisher unbekannte Personen betraten gegen 17 Uhr das Büro, fragten zunächst nach Infomaterial über Aktionen der Piratenpartei gegen Rechts, rissen anschließend ein Plakat von der Wand und verließen das Büro mit Flyern, Broschüren und Plakaten. […] weiterlesen

Telefon im Piratenbüro

Zumindest zu Wahlkampfzeiten sind wir auch telefonisch im Piratenbüro zu erreichen:

weiterlesen

Nachtrag zum Überfall in der Nacht zum Dienstag

Die Ereignisse haben sich gestern ziemlich überschlagen. Es waren zwei TV Teams und einige Journalisten vor Ort. Es wurde Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch, Diebstahl und Sachbeschädigung gestellt. Die im Aachener Raum eingerichtete Ermittlungsgruppe gegen rechtsmotivierte Kriminalität (ROMOK) hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.
 
Stein des Anstoßes für den Überfall war das Plakat des […] weiterlesen

Rechtsmotivierter Angriff auf das Büro der Piratenpartei Aachen

In der Nacht zum Dienstag 03.04.2012 gegen 23:45 stürmten zwei vermummte Personen das Büro der Aachener Piratenpartei am Hirschgraben. Während einer der beiden in der Eingangstür stehen blieb betrat der zweite das Büro und riss ein Plakat von der Wand, welches einen Aufruf gegen Nazis beinhaltete. Weiter wurden Flyer mitgenommen die sich mit dem […] weiterlesen

Widgets