Die PIRATEN treten ein für Demokratie und Freiheit, Bürgerrechte und informationelle Selbstbestimmung, Transparenz in Politik und Staat, existenzielle Sicherheit und gesellschaftliche Teilhabe, freier Zugang zu Information und Bildung, ein bürgerfreundliches Urheber- und Patentrecht, gegen Überwachungseinrichtungen, gegen Zensur und für weitere wichtige Themen des 21. Jahrhunderts.

Wir Piraten in Aachen sind eine dynamische, offene, flexible, transparente Partei mit kreativen und sympathisch-chaotische Menschen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, aber dem Willen und Mut zur Veränderung. Wir verstehen uns als eine Mitmachpartei mit Basisdemokratie und flachen Hierarchien.

In Aachen setzen wir uns vor allem für Bildung, Bürgerbeteiligung, Transparenz und freie Kultur ein. Unser Ziel ist es, kommunalpolitische Arbeit möglichst transparent und nachvollziehbar zu gestalten und Bürokratie abzubauen. Durch das Portal Open Antrag geben wir BürgerInnen die Möglichkeit, selbst Anträge zu stellen, die dann im besten Fall im Rat der Stadt Aachen gestellt werden.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19.30 Uhr in unserem Arbeitskreis Kommunalpolitik um die aktuellen Thematiken, Ausschüsse und alles was sonst noch ansteht zu besprechen. [Hier findest du mehr Infos zum Arbeitskreis]

Jeden zweiten Dienstag im Monat haben wir einen Stammtisch. Wir treffen uns immer um 19.30 Uhr im Cafe Anvers und besprechen dort kommunale Themen. Die Stammtische stellen eine gute Gelegenheit dar uns kennen zu lernen und mit uns in zwangloser Atmosphäre über Themen zu sprechen, die Dich beschäftigen.

Interessierte Menschen sind sowohl auf unserem Stammtisch, wie auch bei unserem Arbeitskreis immer gerne gesehen und herzlich willkommen. (Wir freuen uns auch immer über konstruktive Kritik)