Kommunalpolitische Ziele

Wir haben für viele verschiedene Themengebiete eigene Visionen angefertigt. Hier findet ihr jeweils kurze Klappentexte, die unsere Visionen skizzieren, klickt ihr auf die jeweiligen Themen werdet ihr auf unsere ausführlichen Visionen weitergeleitet.

Umwelt:

Der im letzten Jahr beschlossene Klimanotstand soll und darf keine leere Worthülle sein, weswegen es ein wichtiges Ziel der Piratenpartei in Aachen ist, Maßnahmen zu ergreifen und Aachen zu einem Vorbild für den Klimaschutz zu machen. Nach wie vor kämpfen wir für eine sichere und attraktive Fahrradinfrastruktur, sowie einen Ausbau des ÖPNVs. Auch die Luftqualität in Aachen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Politik, weswegen wir uns ebenso für eine Feinstaubreduktion in der Aachener Innenstadt einsetzen.

Moblität:

Wir wollen die Vorherrschaft des PKW auf den Aachener Straßen brechen und sie ersetzen durch einen Verkehr, der die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und die Lebensqualität in unserer Stadt in den Vordergrund stellt.
Der öffentliche Raum in der Stadt soll mehr Aufenthaltsqualität bekommen durch Fußgängerzonen in den Stadtteilzentren, entschleunigte Mischverkehrsflächen zur Erschließung und übersichtliche Verbindungsstraßen, die nach dem Trennprinzip gestaltet sind.

Bildung:

Die altbekannten Aussage „Kinder sind unsere Zukunft“ ist in unserer Gesellschaft Konsens. Um diese Erkenntnis umzusetzen, wollen wir in diesen Bereichen Verbesserungen erreichen: Wir möchten Kitas mit längeren und flexibleren Betreuungszeiten, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern.

Lebendige Stadt:

Aachen hat das große Glück eine Stadt voller jungem Leben zu sein. Besonders durch die wichtigen Hochschulstandorte haben wir in Aachen einen hohen Anteil an Studierenden. Für uns ist es deswegen von hohem Stellenwert, dass wir Menschen jeden Alters eine schöne, viel wichtiger, eine lebendige Stadt bieten wollen.

Minderheiten:

In Entwicklung

Soziales:

In Entwicklung

Transparenz:

Unsere Vision ist es Bürger mehr in den politischen Alltag zu involvieren und den Bürgern mehr Entscheidungskompetenz zu geben. Wir würden gerne Bezirksbürgerkonferenzen gründen, in denen die Bürger selber Entscheidungen treffen und Projekte vor Ort realisieren können, ohne Politik.

Wohnraum:

In Entwicklung