Bildung
Bildung
Kultur
Kultur
Schutzsuchende
Schutzsuchende
Soziales
Soziales
Transparenz
Transparenz
Umwelt
Umwelt
Wirtschaft
Wirtschaft

Tempo 30

Matthias Achilles

Die Aachener Piraten begrüßen  die Einführung von Tempo 30 in der Innenstadt. Wir hoffen auf eine zügige Umsetzung der Maßnahme. Es ist weiterhin notwendig eine richtige Verkehrswende einzuleiten. Die nächsten Schritte sollten sein – eine Attraktivierung des ÖPNV – eine Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs – ein sicheres und […] weiterlesen

Politiker endlich mutig. ...

Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?
Ob es für die Radfahrer*innen wohl jemals besser wird?

Der Rat der Stadt Aachen hat am Abend (18. September) getagt und mit Rücksicht auf das neue Urteil des Oberverwaltungsgerichts einige wegweisende Beschlüsse gefasst. Diese betreffen den Verkehr und die Luftreinhaltung in der Innenstadt. Unverzüglich soll Tempo 30 im Zentrum … Weiterlesen → weiterlesen

Bürgersprechstunde mit Magret Vallot am Mittwoch

Auch diesen Mittwoch, den 04.12.2019, bietet die Piratenfraktion im Rat der Stadt Aachen, ihre wöchentliche Bürgersprechstunde für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an. In der Zeit von 16:00Uhr – 17:00 Uhr findet diese im Büro der Piratenpartei Aachen, in der Wilhelmstraße 85, 52070 Aachen, statt. Unser Sprecherin im […] weiterlesen

Prof. Dr. Wolfgang Becker ...

Wir sind hier bei AachenNews.org keine Freunde/Freundinnen von Facebook. Aber jetzt muss ich doch eine dringende Leseempfehlung loswerden. Wolfgang Becker, Ex-Chef des Aachener Ludwig Forum für Internationale Kunst, hat auf Facebook eine Geschichte über Aachen geschrieben, die man kennen sollte. … Weiterlesen → weiterlesen

Als es im Schulausschuss ...

Ein Pirat im Schulausschuss der Stadt Aachen hat verlangt, dass aus der prallvollen Kasse der Stadt 100.000 Euro genommen werden und für Klimaschutzmaßnahmen in und für Schulen ausgegeben werden. Da war aber was los. Der Pirat heißt Michael Sahm, und … Weiterlesen → weiterlesen

Zum Jahreswechsel kein Feuerwerk ...

kaempfe.ch_flickr.com_24830914646_9cee46cf68_k
kaempfe.ch_flickr.com_24830914646_9cee46cf68_k

Die Stadtverwaltung teilt mit, sie habe für dieses Jahr Silvester „eine Allgemeinverfügung zum Verbot von Feuerwerk erlassen“. Das bedeutet, dass das Feuerwerk in der Innenstadt in diesem Jahr in Aachen ausfallen würde, wenn sich irgendjemand an das Verbot halten würde. … Weiterlesen → weiterlesen

Aachener Haushalt 2020: Klimaschutzmaßnahmen in und für ...

In der letzten Sitzung des Aachener Schulausschusses gab es Irritationen aufgrund unseres Antrags über 100.000 Euro für schulische Klimaschutzmaßnahmen im Aachener Haushalt 2020. Hier ist die Stellungnahme unseres bildungspolitischen Sprechers Michael Sahm dazu. weiterlesen

Sitzungstermine 2020 der Schulausschüsse ...

Die Sitzungstermine für 2020 stehen fest. weiterlesen

Lärm, Baum, Bücher, ein ...

Zur Mitte der Woche wieder Infos aus Aachen. Motto: Was man wissen muss, was man wissen sollte. Und zum Schluß leider eine schlechte Nachricht. Wie laut ist es in Aachen? Lärm stresst und macht krank. Allerdings gibt es eine Lärmkarte … Weiterlesen → weiterlesen

Einladung ins Bürgerforum. Thema: ...

Mit dem Bürgerbegehren „Radentscheid Aachen“ soll die Stadt Aachen zum ersten Mal ein Instrument der direkten Demokratie umsetzen. Dieses Bürgerbegehren wird am morgigen Dienstag, 19. November, ab 18 Uhr Gegenstand von Beratungen sein, an denen sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen können. Treffen: In der Aula des … […] weiterlesen

102 Kultur-Projekte erhalten 2020 ...

Kunst und Kultur zu fördern, das war selten so notwendig wie in den heutigen Zeiten. Heute, da in den sogenannten Sozialen Medien Beschimpfungen und Verhöhnungen aller nur möglichen Minderheiten an der Tagesordnung sind. Juden, Moslems und Feministinnen werden beschimpft und … Weiterlesen → weiterlesen

Bericht Schulausschuss Stadt Aachen, ...

Am 12.11.2019 tagte der Schulausschuss der Stadt Aachen. Hier ist mein Bericht. weiterlesen

Politik in Aachen hat ...

Die Bürgerinitiative (BI) Luisenhöfe hatte zu einem Rundgang eingeladen, zwei Aachener Piraten haben daran teilgenommen. Besichtigt wurde das Gelände zwischen Südstraße, Mariabrunnstraße, Reumontstraße und Boxgraben. „Wir hoffen, dass bei dem Rundgang erkannt wurde, welche irreparablenstädtebaulichen Schäden bereits durch die Genehmigung … Weiterlesen → weiterlesen

Widgets